Schweizer Meisterschaften 2020

Livio Fruci mit Glanni vom Hestar Hof, gewann souverän mit 6.57 die V2, und ritt in der T4 ins A Finale.

Jana Karcher mit Högni von Plarenga, A Final und 2. Schlussrang in der T4 mit 6.54

Linnea Wydler mit Hrydja vom Hestar Hof, B Final V5

Caroline Wüest mit Blaus vom Hestar Hof, 12 Platz in der F2 und 13. Platz in der T4

Karin mit Freymodur vom Wiesenhof,  B Final in T2 VE 6.97, B Final in der F1, 12. Platz in der Passprüfung und 4. Rang in der Gesamtwertung

Karin mit Snotur frà Vatnshömrum, B Final und 8. Schlussrang in der T2

Zurück